Kö-Aesthetics – Plastische Chirurgie Düsseldorf | Beratung und moderne Methoden


www.koe-aesthetics.de – . Massud Hosseini, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Inhaber der beliebten Praxisklinik Kö-Aesthetics in Düsseldorf berichtet über die Notwendigkeit guter Beratung und den immer häufigeren Einsatz moderner, nicht-chirurgischer Methoden, zB bei der Faltenbehandlung oder Brustvergrößerung

Sibylle Berg: Der Mann schläft


Sibylle Berg liest aus „Der Mann schläft“ und stellt die Fragen „Was ist Liebe? Was ist die größte Angst in der Liebe? Was bedeutet Liebe?“ Eine Frau liebt einen Mann, weil der die Frau liebt. Was kann man sich Besseres wünschen in dieser unfreundlichen Welt, in der fast alle mit guten Gründen unglücklich sind? Doch dann kommt der Mann abhanden, und man fragt sich, ob das mit rechten Dingen zugeht.

Michael Mittermeier kritisiert Tom Cruise bei Wetten dass..?


Proteste gegen den US-Star und Scientology bei „Wetten, dass . . .? Im Mittelpunkt stand Tom Cruise. Der bekennende Scientologe machte erwartungsgemäß Werbung für seinen neuen Film „Operation Walküre, in dem er den Hitler-Attentäter Claus Schenk Graf von Stauffenberg spielt. Der Streifen läuft seit Donnerstag in den deutschen Kinos. Gottschalk war spürbar um Harmonie bemüht, ging äußerst vorsichtig mit seinem umstrittenen Gast um. Cruise selbst gab sich seriös und nachdenklich. Er würdigte den deutschen Widerstand in der Zeit des Nationalsozialismus und lobte die „tapferen Deutschen, die sich dagegen gestellt haben. Neben Cruise saß der Schauspieler Christian Berkel auf dem Sofa. Er spielt in „Operation Walküre Stauffenbergs Verbündeten Albrecht Ritter Mertz von Quirnheim. Zwar protestierten vor der Halle Mitglieder der Jungen Union (JU) gegen Cruise und Scientology. Der US-Schauspieler bekam davon aber nichts mit. Gottschalk sprach das Thema nicht an. In der Show übernahm Komiker Michael Mittermeier die Rolle des Kritikers. „Tom Cruise hat in einem Interview gesagt, er hätte Hitler auch getötet. Mir hätte es gereicht, wenn er den Führer von Scientology getötet hätte, sagte Mittermeier. Ein Gag, der vom Publikum im Saal mit tosendem Beifall quittiert wurde. Ärger mit Cruise musste Mittermeier nicht fürchten. Der US-Star war beim Auftritt des Bayern nicht mehr im Saal, sondern bereits auf dem Weg zum Flughafen.

Nasenkorrektur, Nasen OP als Schönheits-OP oder aus medizinischen Gründen


www.bill-medical.com Die Rhinoplastik ist einer der anspruchsvollsten Eingriffe der Ästhetischen Chirurgie. Deshalb sollte eine Nasenkorrektur nur von einem erfahrenen Spezialisten durchgeführt werden. Die Korrektur der Nase ist für die Harmonisierung der Ästhetischen Achse Nase – Kiefer – Kinn von großer Bedeutung. Sie kann auch im Rahmen von Kiefer-Verlagerungseingriffen zur Optimierung der Gesichtsproportionen und Normalisierung der Nasenatmung erforderlich sein. Der Eingriff erfolgt unter Narkose, ist aber tagesstationär möglich. Sie können also nach einigen Stunden wieder entlassen werden. Nach dem Eingriff wird die Nase idR für eine bis zwei Wochen mit einer Metallplatte (Splint) geschient. Diese stabilisiert und schützt die operierte Nase.